Bwin bedeutet Pokern auf hohem Niveau

Jeden Tag starten auf Bwin, dem angesagten Sportwettenportal das sie auch hier auf dieser Webseite finden, hunderte Pokerturniere, wo sich die besten Spieler gegen die besten Spieler messen können. Sei es in Turnieren, die für größere Turniere, Live-Turniere und Vegas-Shows ein Ticket als Preis dotieren oder doch nur Geldtische, wo die Kohle nach dem gewonnenen Spiel direkt auf das Konto der Bwin-Nutzer wandert. Bwin hat eines erkannt, Pokern wird immer beliebter und Texas Hold’em sowie Omaha und Omaha Hi/lo reißen hier wirklich jeden vom Hocker.

Jetzt auch unterwegs pokern

Bwin bietet viele Tische für wenige Cents an bis hohe dreistellige Eurobeträge, wo bis zu 10 Spieler Platz nehmen können. Während dessen sind die Turniere für jedermann zugänglich. Wahlweise mit zuvor gewonnenen Tickets, kostenfreien Anmeldungen oder kostenfreien Qualifyings sowie entgeltlich. Da muss ein Pokerspieler nicht lange suchen, um seinen Wunschtisch und sein Wunschturnier zu finden, aber was macht Bwin mit seinem Pokerangebot so besonders? Da schauen wir doch mal näher hin.

Bwin und die vielen Poker-Turniere

Insbesondere die Satellite-Turniere sind heiß begehrt. Hier können begehrte Tickets für Turniere mit höher dotierten Preisen gewonnen werden, wo es nicht selten um Millionenbeträge geht. Hier messen sich die besten Pokerspiele aus aller Welt. Während die Sit&Go Turniere ebenfalls hohe Preise dotieren und gern gesehen sind, um abwechslungsreiche Spielgeschehen gewährleisten zu können. Nicht zu vergessen, dass bei Bwin auch Bounty-Turniere also Kopfgeld-Turniere zu finden sind, wo die Endgegner das meiste Geld gewinnen werden.

Hier lernen Sie die Skills

Denn für jeden ausgeschalteten Gegner, steigert sich der Wert des eigenen Ausscheidens. Bei Heads-up Turnieren spielen immer nur zwei Gegner gegeneinander, was die Chancen natürlich erhöht und gerade für Anfänger empfehlenswert macht. Diese Turniere sind täglich bei Bwin zu finden und stehen für ein abwechslungsreiches Spielgeschehen, wo man wirklich mit einer Anmeldung viel Bares gewinnen kann. Neukunden werden zudem feststellen, dass es einen Poker-Bonus gibt, den sie ebenfalls auch für Turniere nutzen können!

Pokern rundum die Uhr mit Bwin-Konto

Neben dem vielseitigen Turniertischen gibt es bei Bwin natürlich auch einfache Tische ab Centbeträge bis zwei- und dreistelligen Euroeinsätzen. Seien es Texas Hold’em Tische, Omaha oder Omaha Hi/lo Tische. Pokern klappt bei Bwin mit mehr als zehn Millionen Kunden auch rundum die Uhr, damit wirklich unentwegt gezockt werden kann. Im Übrigen ist Pokern bei Bwin auch mit mobiler Pokerversion auf Android sowie iOs möglich, damit das Pokern auch in der U-Bahn, im Zug, zu Hause auf dem Sofa sowie im Bett stattfinden kann. Auszahlungen beim Pokern klappen mit Pay Pal, Kreditkarte, Neteller oder Skrill natürlich auch schnell sowie die Einzahlungen samt Pay Pal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Paysafecard & Co. Letzten Endes ist somit wirklich rundum die Uhr bei Bwin für gehobene Pokerunterhaltung gesorgt, was den Anbieter auf jeden Fall empfehlenswert macht.